Mein persönlicher Beitrag zum nachhaltigen Stromkonsum

Infomarkt-Anlass

Solarpanels kaufen? Garantiert Solarenergie verbrauchen? Die Verwendung von Solarenergie in der 3. Welt fördern?

Der UsitawiNetwork Club Bern Zytglogge setzt sich seit mehr als 10 Jahren für Nachhaltigkeit ein. Mit diesem Anlass will der Club einen handlungsorientierten Beitrag zur Diskussion des Themas Energienutzung leisten. Gleichzeitig will er es den teilnehmenden Mitgliedern und Gästen ermöglichen, sich fundiert zu informieren. Auf Wunsch ist es möglich, vor Ort erste Schritte für einen nachhaltigen persönlichen Stromkonsum einzuleiten.

Deine / Ihre Teilnahme an diesem Anlass würde uns sehr freuen.

UsitawiNetwork Club Bern Zytglogge
Roland Stübi, Programmverantwortlicher

> Anmeldung

Programm

Dienstag, 19. November 2019

Haus der Universität, Schlösslistrasse 5, Bern

    Referent*innen
ab 18.00 Uhr Eintreffen und Apéro  

18.30 Uhr Einführung in das Thema und Vorstellung von UsitawiNetwork UsitawiNetwork Club Bern Zytglogge

18.45 Uhr Infomarkt (jede*r Teilnehmer*in besucht im Turnus die drei inhaltlichen Beiträge)  
 

Amadeus Wittwer
Geschäftsleiter
Energiegenossenschaft.ch

 
  • Mit einer Investition in Solarpanels die wirtschaftliche Erzeugung von Solarenergie unterstützen, ohne selber ein Dach zur Verfügung stellen zu müssen
Aurel Schmid
Gründer und CEO von Solarify GmbH
 
  • Der Stellenwert des Stroms im Gesamtenergiekonsum. Rund 80% des Energiekonsums verwenden wir in der Schweiz für Wärme und Mobilität: Wie lässt sich der «Nicht-Strom-Energieverbrauch» optimieren?
Richard Chrenko
Unternehmensberater für Energie, Ressourcenmanagement und Nachhaltigkeit

19.45 Uhr

Austausch und Feedback unter den Teilnehmer*innen im Plenum

Moderation UsitawiNetwork Club Bern Zytglogge

ca. 20.00 Uhr

 Abendessen

 

 

Kosten:

  • Die Teilnahme am Apéro und am Infomarkt kostet CHF 20 pro Person
  • Die Teilnahme am Apéro, am Infomarkt und am dreigängigen Essen (inkl. Getränke) kostet CHF 50 pro Person